Förderverein

Eigentümer der alla hopp! Anlage in Ilbesheim ist die Ortsgemeinde Ilbesheim. Ihr gehört das Gelände, sie ist mit dem Unterhalt der Anlage betraut. Zur Unterstützung der Ortsgemeinde wurde im März 2016 der Förderverein alla hopp!, Ilbesheim e.V. gegründet.

Bereits bei der Gründungsversammlung zählte der Verein über 70 Mitglieder, vornehmlich Ilbesheimer, die das Projekt gerne unterstützen wollen. Der Förderverein unterstützt bei der Planung von Arbeitseinsätzen, bei der Beschaffung von Finanzmitteln für den laufenden Unterhalt und auch bei der Belebung des Platzes, beispielsweise durch Veranstaltungen.

Der Vorstand des Vereins besteht aus folgenden Organen:
1. Vorsitzende – Kerstin Kranz
2. Vorsitzender – Manfred Biehler
Kassenführerin – Frauke Hautz
Schriftführerin – Nina Ziegler
Beisitzer – Peter Schunck, Peter Duttenhöfer, Volker Machinek, Georg Eck, Peter Hieb

Kontakt: Kerstin Kranz, Mörzheimer Straße 2, 76831 Ilbesheim, Telefon: 06341 939206, kerstin@weingut-kranz.de

Sie wollen Mitglied im Förderverein alla hopp!, Ilbesheim e.V. werden? Hier finden Sie den Mitgliedsantrag, sowie das Sepa-Lastschriftmandat. Bitte füllen Sie beides aus und lassen es einem der Vorstandsmitglieder zukommen
> PDF Mitgliederantrage <
> PDF Sepa-Lastschrift-Mandat <

Mitgliederversammlung

Einladung zur Mitgliederversammlung
am Donnerstag 9.11.2017 findet um 19:30 Uhr unsere turnusgemäße Mitgliederversammlung im Dorfgemeinschaftshaus in Ilbesheim statt.

Hierzu möchte ich ganz herzlich einladen. Wir treffen uns in der "Altenstube" im Dorfgemeinschaftshaus. Leider kommt es zu einer Terminüberschneidung mit den Ilbesheimer Landfrauen die an diesem Abend ebenfalls im Dorfgemeinschaftshaus ihre Mitgliederversammlung abhalten.

Folgende Tagesordnungspunkte werden vorgeschlagen:

1) Eröffnung, Begrüßung durch Vorsitzende Kerstin Kranz
2) Feststellung der form und fristgerechten Einldung sowei die Feststellung der Bechlussfähigkeit, sowie Feststellung
   der Tagesordnung
3) Berichte
    - der Vorsitzenden
    - der Schriftführerin
    - der Kassenführer
4) Aussprache über die Berichte
5) Bericht Kassenprüfer
6) Entlastung der Vorstandschaft
7) Verschiedenes/Wünsche/Anregungen

Anträge zur Tagesordnung müssen dem Vorstand schriftlich mit Begründung spätestens eine Woche vor der Versammlung eingereicht werden.

Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen, eure Anregungen, Vorschläge und Ideen. Es hat sich einiges getan seit der letzten Mitgliederversammlung - es lohnt sich also vorbei zu schauen um gut informiert zu sein!

Mit besten Grüßen
Kerstin Kranz